Warum wir das #bcrn18 unterstützen

Lesezeit: 1 Minute

Der ein oder andere hat es vielleicht schon gesehen:wir tauchen seit ein paar Tagen auf der Seite der Sponsoren und Kooperationspartner des Barcamp Rhein-Neckar auf.

Wie wichtig Sponsoren für ein Barcamp sind, haben wir schon geschrieben. Wir sind in der glücklichen Position, schon frühzeitig alle Sponsoren und somit das nötige Kapital für das
#bcpf18 zusammen zu haben. Andere Barcamps haben es nicht so leicht, z. B. Das Barcamp Rhein Neckar in Heidelberg, dass auch recht kurzfristig noch Sponsoren sucht. Weil wir das #bcrn18 gut kennen und uns als Nachbarn sehen haben wir überlegt, wie wir es unterstützen können. Dass wir Ihre Posts und Aufrufe teilen ist selbstverständlich, das haben unsere aufmerksamen Follower bestimmt schon bemerkt. Nachdem wir aber bei unserem letzten Orgatreffen die erneute Sponsorensuche gelesen haben, haben wir überlegt, was wir noch tun können. Nach etwas durchrechnen und überlegen stand die Idee, dass wir etwas von unserem Budget nehmen und damit die Heidelberger Freunde unterstützen. Viel ist es nicht, aber wir denken es hilft auch. Zudem wollen wir damit vor allem ein Zeichen setzen, dass alle Barcamps wichtig sind, nicht nur unser eigenes bzw. das vor der Haustüre. Wir sind von dem Format begeistert und überzeugt, wie auch das Orgateam des #bcrn18, die wirklich sehr viel Mühen auf sich genommen haben, dass es überhaupt ein Barcamp in Heidelberg gibt in diesem Jahr.

Wer also am 22. und 23. September Zeit hat, dem sei das Barcamp Rhein Neckar unbedingt empfohlen. Hol dir ein Ticket, geht hin und zeigt eure Unterstützung! Und erlebt ein tolles Barcamp!